Letzte Änderung: 16.04.2016

www.Gang-nach-Emmaus.de Homepage

Besucher:


De Colores Joan Baez.mp3

Gang nach Emmaus

Eine Begegnung mit Christus, die verändert

Das Lukas-Evangelium erzählt die Geschichte der Begegnung zweier Männer mit dem auferstandenen Christus auf dem Weg von Jerusalem nach Emmaus. Unterwegs, als die beiden ihre ganze Enttäuschung, ihre Not und ihre tiefsten Sorgen mit einander teilten, gesellte sich der auferstandene Christus zu ihnen.

Er erklärte ihnen die Heilige Schrift und dass alles doch so kommen musste. Denn gerade auf diese Weise sollte er verherrlicht werden. Diese Worte bewegten die Freunde im Innersten. Erst als Jesus das Brot brach, es segnete und ihnen gab, wurden ihre Augen geöffnet. Da erkannten sie in ihrem Begleiter den auferstanden Herrn.

Sofort kehrten sie um. Sie liefen zurück nach Jerusalem und erzählten ihren Freunden von dieser Begegnung.